Propheten wieder da!

von Bernd Sautter -

Die Propheten sind wieder aufgetaucht - und mit ihnen unzählige spannende Fragen. Hier die 10 Fragen, die am heißesten unter den Nägeln brennen:

Liebe Prophetinnen, liebe Propheten,

unglaublich: Plötzlich tauchen die Propheten wieder auf - und mit ihnen unzählige spannende Fragen, unter anderem

- Warum war die Liga der Propheten überhaupt weg vom Fenster?
- Hätte sich auch Darmstadt 98 für's Viertelfinale der EM qualifiziert?
- Warum sind die Propheten jetzt wieder da?
- Wie geht's weiter mit den Propheten?
- Wie geht's weiter mit Darmstadt 98?
- Kann man von Stuttgart aus überhaupt eine erstklassige Propheten-Liga betreiben?
- Zieht die Liga der Propheten die Konsequenzen aus der halbjährigen Pause?
- Kommt etwa Motzki Sammer als Aufräumer in die Propheten-Liga?
- Wer hat die letzte Saison eigentlich gewonnen? Wo ist die Abschlusstabelle?

Aber der Reihe nach:

- Warum war die Liga der Propheten überhaupt weg vom Fenster?
T''schuldigung. War keine Absicht. Das Bundesliga-Business wird immer härter – da war auch die Plattform "Propheten der Liga" kurzzeitig aufs Personalkarussell geraten. Im Mittelpunkt der Umdrehungen stand ich selbst, der prophetische Blogschreiber. Im letzten Winter-Transferfenster war Schluß bei Karius – und ich verlor meine prophetische Hoheit. Kein bißchen Burn-out, aber ein satter Log-out. Ich hatte erstmal zu tun, meine Siebensachen zu sortieren. Während die Plattform logischerweise da blieb, wo sie hosting-technisch hingehörte: in Leonberg, also dort, wo man zum Jahreswechsel andere Prioritäten hatte. So entstand das, was niemand wollte: eine Lose-Lose-Situation – für mich und für die Propheten.

- Hätte sich auch Darmstadt 98 fürs Viertelfinale der EM qualifiziert?
Klar, die EM hat gezeigt, dass eingespielte Vereinsteams schöneren und besseren Fußball spielen als diese Auswahlmannschaften, die erst während des Turnieres ihre Struktur entwickeln müssen. Darmstadt hätte gegen Nordirland klar gewonnen. Beim Kicken. Beim Singen vermutlich nicht. Norbert Meier's on fire - das funzt einfach nicht.

- Warum sind die Propheten wieder da?
Pünktlich zur neuen Saison hat mir Karius die Plattform übertragen. Super, danke! Jetzt bin ich wieder vollständig. Passt hervorragend zur neuen Saison.

- Wie geht's weiter mit den Propheten?
Wir spielen jetzt mit Dreierkette. Die Propheten Bernhard Ubbenhorst und Jo Schulze werden sich in Zukunft gemeinsam mit mir um die Plattform kümmern. Gerade auf den Propheten Jo Schulze, Zentrumsspieler unser Dreierkette, kommt viel Arbeit zu. Jo hat das Zeug zum neuen Lieblingsnachbarn der Propheten. Tatsächlich braucht die Plattform dringend ein Update. Das läuft hier viel zu langsam beim Spiel- und Seitenaufbau. Beim Einloggen ist die Site alles andere als komfortabel und auch sonst hat sie inzwischen einige Abwehrlücken, über die man dringend im Mannschaftskreis sprechen muss. 

- Wie geht's weiter mit Darmstadt 98?
Was weiß ich, bin doch auch nur ein Prophet.

- Kann man von Stuttgart aus überhaupt eine erstklassige Propheten-Liga betreiben?
Als Stuttgarter hat man's ab sofort sogar einfacher. Unser Blick auf die Liga wird neutraler. Und endlich dürfen wir wieder gegen Nürnberg, Kaiserslautern und St.Pauli spielen. Nicht wenige der Propheten hängen ja diesen Vereinen an. Ach ja, und natürlich auch gegen den legendären SV Sandhausen. Da muss ich gar nicht in Kaiserslautern, Nürnberg oder St.Pauli nachfragen, wie leicht man im Kurpfälzer Sand versinken kann. Ach ja, einer aus unserer Dreierkette ist ja in der Liga geblieben. Mein zukünftiger Co-Blogger, der königsblaue Bernhard Ubbenhorst, darf sich obendrein auf Breel Embolo freuen. Da könnt' man glatt neidisch werden.

- Zieht die Liga der Propheten die Konsequenzen aus der halbjährigen Pause? Kommt etwa Motzki Sammer als Aufräumer in die Propheten-Liga?
Nee, geh mir fort mit Sammer. Brauchen wir nicht. Jo Schulze und Bernhard Ubbenhorst sind sowieso viel besser als Motzki.

- Haben wir eigentlich einen Lilien-Fan unter den Propheten?
Ehrlich gesagt: ich glaube nicht. Aber zur neuen Saison wird einer dazu kommen, ich verspreche es.

- Wer hat die letzte Saison eigentlich gewonnen? Wo ist die Abschlusstabelle?
Martin Krieg hat gewonnen, Vize-Prophet ist Jan Zablonier, Ehren-Prophet wurde Benedikt Botasow und amtierender Roter Prophet ist Konstantin Bolay. Meine Herren, die Pokale sind im Anmarsch, die Hynmen in Vorbereitung.

 

< Zurück